Montag, 11. Februar 2019

(Mama liest vor) Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe - Michael Ende und Wieland Freund


Coverrechte liegen beim Thienemann - Esslingerverlag

Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe von Michael Ende und Wieland Freund

wurde mir freundlicherweise vom Verlag und der Netzwerk Agentur Bookmark zur Verfügung gestellt.




Ein fulminantes Märchen und Ritterabenteuer von Michael Ende und Wieland Freund, für Kinder ab 6 Jahren. 

Knirps ist überzeugt, dass ein echter Raubritter in ihm steckt. Deshalb will er auch unbedingt beim berüchtigten Rodrigo Raubein in die Lehre gehen! Doch der fordert zunächst eine Mutprobe von ihm. Voller Tatendrang plant Knirps einen Prinzessinnenraub, kann es Gefährlicheres geben? Er ahnt nicht, dass ein viel mächtigerer Bösewicht als er es auf die Prinzessin abgesehen hat. 

„Rodrigo Raubein", von Michael Ende als Romanfragment veröffentlicht und nun, zwanzig Jahre nach seinem Tod, von Wieland Freund vollendet.


Michael Ende ist jedem von uns ein Begriff ob Momo die meine persönliche Kindheitsheldin war/ist, die unendliche Geschichte die ich nur gesehen aber unbedingt lesen möchte oder Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer, jeder kennt zumindest eine dieser Geschichten.
Rodrigo Raubein und Knirps sein Knappe konnte Ende nie fertigstellen. Doch Wieland Freund nahm sich der Geschichte an - zum Glück, denn auch Rodrigo braucht sich hinter seinen grossen Vorgängern nicht verstecken.


Doch fangen wir von vorne an - 
Der kleine Knirps ein junger Kerl will ganz gross rauskommen und lässt sich durch nichts und niemanden beirren. 
Er möchte das sein Traum wahr wird - endlich ein Knappe zu werden - und das bei niemand geringeren als Raubritter Rodrigo Raubein.


Die Geschichte wird in märchenhafter Erzählperspektive in jeden Lesers Kopf katapultiert. 
Eine perfekte Story für kleine Zuhörer und grosse Selbstleser, die in 16 nicht allzu langen Kapiteln aufgeteilt sind.

Tolle Illustrationen runden dieses tolle Werk ab.

Ein fantasiereiches Abenteuer dem sich keiner entziehen kann.


Ein kleiner Abenteurer, eine Prinzessin, der selbst ernannte Raubritter, der König der ohne Gefolgschaft niemals zurecht kommen würde, ein Drache der in so einem Abenteuer niemals fehlen darf und natürlich der Bösewicht der die Krone an sich reissen möchte. 

Hier ist alles und jeder dabei. Eine sagenhafte Geschichte für gross und klein, für Mädchen und Jungs gleichermaßen die über sich hinauswachsen möchten und ihre Träume wahr werden lassen wollen.

Toll illustriert als gebundenes Buch.


1 Kommentar:

  1. Hey :)

    Ich wünsche erstmal einen wunderschönen Samstag !

    Eine tolle Rezension, da bekomm ich selber lust auf das Buch ! *.* Die Bilder sehen auch unglaublich süß aus!

    Danke für die Rezension

    xo
    Christl

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.