Dienstag, 11. Januar 2022

(Rezension) Forever Tuesday - Whitney G.


Cover und Textrechte: Lyx Verlag
Bildrechte: Moonie's Welt 



Forever Tuesday
Whitney G. 


Danke an den Lyx Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.


Klappentext


An einem Dienstag haben wir uns zum ersten Mal gesehen.

An einem Dienstag sind wir beste Freunde, dann Liebhaber geworden.

Und an einem Dienstag haben wir uns verloren ...


Charlotte Taylor und Grayson Conners könnten unterschiedlicher nicht sein: Er ist der Football-Star des Colleges, sie die Definition einer Vorzeigestudentin. Er ist sexy und beliebt, sie ein Bücherwurm, der lieber zu Hause bleibt, als auf Partys zu gehen. Als Charlotte erfährt, dass sie Graysons Tutorin für Literatur sein soll, denkt sie deshalb, dass das niemals gut gehen kann. Doch je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto heftiger knistert es zwischen ihnen. Charlotte wagt zu glauben, dass sie und Grayson füreinander bestimmt sein könnten - bis ein Ereignis alles verändert ...


An einem Dienstag haben wir uns zum ersten Mal gesehen.

An einem Dienstag wurden wir alles, dann nichts.

Und an einem Dienstag, sieben Jahre später, sehen wir uns nun endlich wieder ...


Meine Meinung 


All diese Jahre, und er besaß immer noch die Fähigkeit, mit einer einzigen Silbe meine Welt zum Stillstand zu bringen. Mein Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen zu bringen. 


Wie lange hab ich auf eine neue Story der Autorin gewartet. Turbulence - Mit dir um die Welt war einfach nur absolute Liebe.


Forever Tuesday hatte mich von der ersten Seite an, Football, New York und eine Highschool Liebe mit Hindernissen, Vorurteilen, Charme und Witz und doch hatte diese Story eine Ernsthaftigkeit die einen mit jeder Faser fühlen lässt.

Ich liebe ihren fesselnden Schreibstil ihre authentischen Charaktere die nicht immer alles perfekt machen. Die mit sich hadern und ihre Entscheidungen anzweifeln. 

Die aber die Hoffnung niemals verlieren. 

Man fiebert einem Ereignis entgegen das man als Leser zwar erhoffen darf aber nicht weiss ob man es auch bekommt. 

Ich freue mich jetzt schon die nächste Story aus der Feder der Autorin zu lesen. 

Starke Emotionen füllen jede Seite und man fiebert mit den Protagonsiten von Anfang bis zum Ende mit. Eine Second Chance Roman der dich in seinen Bann zieht. 


Moonie


1 Kommentar:

  1. DAs Buch ist glaub ich eher nichts für mich ! Aber danke für die tolle rezension!!!! *.*

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.